Ehrenamtliche Tätigkeit bei DOMICIL

Ehrenamt

Freiwilliges Engagement mit Herz und Sinn

Sie interessieren sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit? Sie wünschen sich eine sinnstiftende Beschäftigung? Sie möchten Abwechslung in Ihr Leben bringen oder einfach etwas Gutes tun? Dann freuen wir uns auf Ihre Verstärkung!

Der Einstieg ins Ehrenamt beginnt mit einer Schnupperphase, in der ein lockerer Kontakt zu Haus und Bewohnern aufgenommen wird. Eine beiderseitige Testphase sozusagen. Daher laden wir Sie im ersten Schritt ein, unsere Einrichtung näher kennenzulernen. Darauf folgt eine Hospitation, in der Sie eine erfahrene Pflegefachkraft bei der täglichen Arbeit begleiten. Sobald eine gute Vertrauensbasis zwischen Ihnen und den Bewohnern geschaffen ist, beginnt Ihr eigentliches Engagement.

Ehrenamtliche haben verschiedene Möglichkeiten, freie Zeit mit Bewohnerinnen und Bewohnern zu gestalten. Pflegerische Tätigkeiten dürfen sie jedoch nicht übernehmen. Dies ist einer der Punkte, den wir schriftlich in der „Vereinbarung über Ehrenamtliche Mitarbeit“ festhalten werden.

Weitere Informationen über ein Ehrenamt bei DOMICIL finden Sie in unserer Ehrenamts-Broschüre, die wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden.