Pflegedienstleitung (m/w/d) mit Schwerpunkt Personalmanagement, Hannover - Kleefeld

Einsatzort:

Hannover - Kleefeld
Senator-Bauer-Straße 4
30625 Hannover
E-Mail: karriere@domicil-kleefeld.de

Stelle frei ab:

  • sofort

Stellentyp:

  • Vollzeit

Ihr Job:

Als Personalmanager sind Sie für die tägliche Personaleinsatzplanung sowie für die Dienstplangestaltung in unserer Einrichtung verantwortlich. Ihr Ziel ist es, die bestmögliche Versorgung unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu gewährleisten. Dabei achten Sie darauf, dass dabei sowohl gesetzlich vorgeschriebene Richtwerte eingehalten, als auch wirtschaftliche Aspekte berücksichtigt werden. Sie sind dabei offen und mutig, auch neue Wege in der Arbeitsorganisation zu gehen. Den Balanceakt zwischen optimaler Einsatzplanung und mitarbeiterorientierter Dienstplangestaltung meistern Sie mit hoher Verlässlichkeit und Freude.

Ihre Kernaufgaben:

  • Dienstplangestaltung
  • Tägliche Personaleinsatz- und Tourenplanung
  • Erhebung und Überwachung von Personal Soll-Ist gemäß vorgegebenem Personalschlüssel
  • Enge Mitarbeiterbegleitung

Ihr Profil:

  • Examinierte Pflegefachkraft mit mehrjähriger praktischer Erfahrung in der direkten Pflege
  • Anerkennung zur verantwortlichen Pflegefachkraft/Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
  • Erfahrung im Führen von Teams
  • Hohe Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit zu strukturierter, lösungs- und ressourcenorientierter Arbeit
  • Interesse neue Wege in der Altenpflege zu entwickeln, zu gehen und umzusetzen
  • Durchsetzungsvermögen und wirtschaftliches Denken
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten:

  • regelmäßigen fachlichen Austausch im Pflegeleitungs - Team
  • Fortbildungen und Supervision
  • Neue und moderne Einrichtung mit sehr guter Ausstattung
  • Ausführliche Einarbeitung in unsere Arbeitsabläufe
  • Durchdachte, strukturierte DOMICIL-Prozesse mit klar definierten Aufgabenbereichen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit  im multiprofessionellen Team
  • Eine wertschätzende Führungskultur

 

Ihre Ansprechpartnerin

Anne-Kathrin Vogt