Domicil - Seniorenpflegeheim Kapellenstraße

Ein ruhiges Viertel
 
Am Ostrand von Hamburg, zwischen dem Naturschutzgebiet Boberger Niederung und den Grünflächen rund um den Öjendorfer See liegt der Stadtteil Billstedt. Seine Straßen sind geprägt von Mehrfamilien- sowie Einfamilienhäusern und viel Grün. Ein Wohnstadtteil, der die nötige Infrastruktur für den täglichen Bedarf aufweist. Hier errichtet die HBB an der Kapellenstraße ein DOMICIL-Seniorenpflegeheim, ihr insgesamt drittes in der Hansestadt. Die Architektur ist klassisch, der bauliche Standard hoch. Auch bei diesem Projekt folgt das Unternehmen dem hauseigenen Motto „Mitten im Leben“. Schließlich sind die Bewohner hier nicht nur gut versorgt und nah am Stadtteilzentrum untergebracht, sondern auch ideal angebunden – mit einer Buslinie sowie einem U-Bahn-Anschluss direkt auf ihrer Straße.

Wohnen und Pflege auf hohem Niveau

Auf ca. 9.200 m2 bietet das Haus insgesamt 142 modernste Pflegeplätze. Die Zimmer sind alle mit einem seniorengerechten, schwellenlosen Bad ausgestattet und überschreiten in ihrer Größe von 18 m² bis 37 m² deutlich die Vorgaben der Heimmindestbauverordnung. Zudem sind sie mit modernsten Sicherheitseinrichtungen und Notrufsystemen ausgestattet. Ein wichtiger Anlaufpunkt im Erdgeschoss des Hauses wird der große Festsaal, dessen wintergartenähnliche Verglasung einen schönen Ausblick auf den aufwändig gestalteten Garten mit Wasserspiel ermöglicht. Der Saal soll auch für die Menschen aus der Nachbarschaft zu einem Anlaufpunkt bei verschiedenen Veranstaltungen werden.

Das Pflegeangebot umfasst die vollstationäre Leicht- bis Schwerstpflege in allen Pflegestufen sowie die Kurzzeitpflege. Auch ein spezieller Pflegebereich für Demenzerkrankte ist vorhanden. Eine Besonderheit ist der sogenannte „Snoezelraum“, ein therapeutischer „Wohlfühlraum“, in dem die Sinne der Bewohner unter anderem durch optische und akustische Reize, aber auch durch Gerüche oder Tasterlebnisse angeregt und gefördert werden. In das Projekt werden insgesamt rund 18 Mio. Euro investiert und über 80 dauerhafte Arbeitsplätze geschaffen.

Anschrift
Oberschleems 16
22117 Hamburg-Billstedt


Unsere aktuellen Stellenangebote

NEU (4-Säulen-Modell): Qualitätsmanagementbeauftragte/r mit Schwerpunkt Risikomanagement, Hamburg - Billstedt

Ihre Schwerpunkte:

  • Gefährdungsbeurteilung im Rahmen des täglichen Bewohnerscreenings
  • Erarbeitung, Umsetzung und Überwachung definierter Pflegemaßnahmen
  • Überwachung der Gefährdungspotenziale im Verlauf
  • Fallweise Bearbeitung von Maßnahmen bei pflegerischen Auffälligkeiten
  • Aktive Unterstützung/Sicherstellung der Behandlungspflege

Als Risikomanager haben Sie die Gefährdungen bei unseren Bewohnern im Blick und sorgen dafür, dass diese frühzeitig erkannt und wirkungsvoll bekämpft werden. Im Rahmen der täglichen Inaugenscheinnahme der Bewohnerinnen und Bewohner erheben und dokumentieren Sie das spezifische Gefährdungspotenzial und entwickeln daraufhin proaktiv pflegerische Maßnahmen, die dem entgegenwirken. Außerdem überwachen Sie die Umsetzung notwendiger Maßnahmen oder setzen diese fallweise auch selbst um.

Details

Nachtwache (m/w), Hamburg - Billstedt

Als examinierte Pflegefachkraft (m/w) mit höchsten Ansprüchen an Pflege und Betreuung kümmern Sie sich täglich darum, dass sich unsere Bewohner bestens versorgt und rundum wohlfühlen. Sie sind motiviert, flexibel und stellen sich gerne den Herausforderungen eines gut wachsenden Unternehmens. Verstärken Sie unser Team. Wir freuen uns auf Sie.

Details

NEU (4-Säulen-Modell): 1-jährig examinierte Pflegefachhilfskraft (m/w) mit Schwerpunkt Grund- und kleine Behandlungspflege, Hamburg - Billstedt

Ihre Vorteile:

  • Klar definierte Aufgaben in Grund- und Behandlungspflege
  • Feste Arbeitsabläufe
  • Einfache Dokumentation

Als Pflegefachhilfskraft arbeiten Sie eng und direkt mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern zusammen und übernehmen sowohl die kleine Behandlungspflege (Blutdruck messen, Medikamente verabreichen, subkutane Injektionen etc.) als auch die tägliche Grundversorgung (Körperpflege, Ernährung, Kommunikation etc.). Ein gut strukturierter Ablaufplan sowie die schnelle und einfache Tagesdokumentation helfen Ihnen dabei, sich auf das Wohl der Bewohner zu konzentrieren, ohne von organisatorischen Aufgaben abgelenkt zu werden.

Details

NEU (4-Säulen-Modell): Pflegefachkraft (m/w) mit Schwerpunkt Medikamentenmanagement, Hamburg - Billstedt

Ihre Vorteile:

  • Konzentration auf das Wesentliche, keine Durchführung der Grundpflege
  • Kurze Dienstzeiten
  • Einfache Dokumentation


Sie konzentrieren sich voll und ganz auf die tägliche Medikamentenversorgung unserer Bewohnerinnen und Bewohner, ohne in die üblichen pflegerischen Aufgaben eingebunden zu sein. In enger Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal stellen, verabreichen und – bei Bedarf – bestellen Sie für jeden Bewohner die richtige Medikation und dokumentieren dies in der entsprechenden Tagesdokumentation.

Details

NEU (4-Säulen-Modell): 3-jährig examinierte Pflegefachkraft (m/w) mit Schwerpunkt Behandlungspflege, Hamburg - Billstedt

Ihre Vorteile:

  • Konzentration auf das Wesentliche, keine Grundpflege
  • Feste Tagdienste
  • Vereinfachte Dokumentation


Als examinierte Pflegefachkraft mit höchsten Ansprüchen an Pflege und Betreuung kümmern Sie sich täglich darum, dass sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner bestens versorgt fühlen. Konkret heißt das: Sie kümmern sich um die medizinische Wund- und PEG-Versorgung, um Verbandswechsel und die Vorbereitung und Begleitung von Arztvisiten usw. nach einem gut organisierten Ablaufplan. Dabei arbeiten Sie über mehrere Wohnbereiche hinweg, ohne in die Grundpflege eingebunden zu sein. Und auch Ihre Dokumentationspflicht beschränkt sich auf das Wesentliche.

Details